ZEIT IM VORAUS GESTALTEN

BRING ORDNUNG IN DEINE PLÄNE


In der Food Experience zum Thema Zeitplanung steht dir die Berberitze zur Seite. Diese leuchtende HerbstFRUCHT entfaltet ihre Kräfte auf deinen Geist und deine seele.


Beschäftige dich mit deiner nahen Zukunft:

Die Berberitze unterstützt dich bei der Konzeption konkreter Vorhaben und der Planung der nächsten Monate. Organisiere nach Priorität und verbessere dein Zeitgefühl – lass dich von der Berberitze an die Hand nehmen!



Die berberitze ist die Expertin für eine sinnvolle Gestaltung deiner Zeit.





1 Mind & Soul Thema // Zeit im Voraus gestalten


Hast du das Gefühl, dass die Zeit oft zu schnell verrinnt? Fragst du dich, wo sie geblieben ist und wie du deine Projekte nur rechtzeitig beenden sollst?


Wenn es darum geht, Zeit als Werkzeug für erfolgreiche Veränderung zu nutzen, ist die Berberitze dein perfekter Foodcoach. Integriere sie über einen Zeitraum von mindestens zwei Wochen in deinen Ernährungsplan und erlebe, wie sie dein Gespür für Zeit verbessert.

Unsere Zeit ist begrenzt und häufig setzen wir uns große Ziele. So bedarf es guter Pläne, um diesen Zielen Stück für Stück näher zu kommen und sie letztendlich zu erreichen. Unser Mind & Soul Thema Zeit im Voraus gestalten soll dein Bewusstsein für eine bewusste Nutzung von Zeit schärfen. Das lohnt sich, da jedem Erfolg eine gute Planung vorausgeht.



Du wirst nicht nur dein Zeitgefühl, sondern auch deinen Sinn für den richtigen Zeitpunkt verbessern und deine Fähigkeiten für eine gute Planung und auf ein neues Level heben können. Lass dich auf das Thema Zeit ein, beobachte Zeiträume genauer und gehe achtsam mit zur Verfügung stehender Zeit um.


Deine erste Aufgabe für die Mind & Soul Work:

Beobachte dich bei alltäglichen Prozessen oder Wegen, die du zurücklegst –

Wie lange schätzt du, und wie lange brauchst du dafür tatsächlich?


2 Foodcoach // Berberitze


Im Herbst und Winter finden wir sie in Gärten und am Wegesrand: Die Berberitze – wunderbare Früchte – leuchtend rot und säuerlich im Geschmack. Die Berberis Vulgaris, auch Sauerdorn genannt, ist eine Heckenpflanze und gehört zur Familie der Berberitzengewächse. Sie ist in Europa und Asien verbreitet. Hierzulande dient sie in Gärten häufig als Sichtschutz, ist allerdings weniger als Nutzpflanze bekannt.


Tatsächlich lohnt es sich aber sehr, die Berberitze als Food kennenzulernen. Die säuerlichen Beeren können zu Sirup bzw. Saft, Kompott oder Tee zubereitet werden. Bekannter als hier ist die Berberitze im orientalischen Raum. So findest du sie in entsprechenden Rezepten häufig wieder. Vielleicht hast du schonmal von „Juwelenreis“ gehört – ein wärmendes Gericht, in dem die Berberitze die Hauptrolle spielt.


Sehr gesund ist die Berberitze tatsächlich auch. Das enthaltene Vitamin C pusht dein Immunsystem und die roten Farbstoffe der Frucht wirken antioxidativ und schützen vor schadenden Einflüssen. Darüber hinaus sorgen die enthaltenen Ballaststoffe für eine gute Verdauung.

In der Naturheilkunde wird die Berberitze gerne bei Erkältungs- und Grippebeschwerden eingesetzt.

Wichtig zu wissen ist, dass alle Pflanzenteile mit Ausnahme der Frucht giftig sind – verzehrt werden darf also nur die Beere selbst. Mit diesem Wissen steht dem Berberitzen-Sammeln in den kalten Monaten nichts im Wege.

Getrocknete Berberitzen sind ganzjährig in Bioläden oder Märkten mit arabisch/ orientalischen Sortiment zu finden.


Deine Aufgabe, um dich mit der Berberitze vertraut zu machen:

Versuche, Berberitzen selbst zu ernten. Ein langer Spaziergang ist die optimale Gelegenheit. Sei achtsam und nimm wahr, wie die Zeit dabei vergeht.




3 Food Experience // So funktioniert‘s!


Besorge dir entweder frische Berberitzen oder kaufe sie im Laden. Baue sie nun möglichst jeden Tag in deine Ernährung ein. Das geht besonders easy, wenn du die getrockneten Früchte in deine morgendliche Müslimischung integrierst. Du kannst dich aber auch an die Verarbeitung von Berberitzen heranwagen und dir so eine intensive Mind & Soul Time verschaffen.


Um dir die Suche nach geeigneten Rezepten zu erleichtern, haben wir für dich mit viel Liebe ein umfangreiches Pinterest-Board rund um die Berberitze vorbereitet. Hier findest du zahlreiche Inspirationen, wie du die Früchte Verarbeiten beziehungsweise Zubereiten kannst. Diese Ideen sollten für einen Food Experience Zeitraum von etwa zwei Wochen ausreichen.


Damit die Food Experience auch ganz deinem Geschmack entspricht: Recherchiere nun Rezepte mit der Berberitze, die dich ansprechen und die du ausprobieren möchtest.


Ein Foodplan hilft dir, Zutaten und Rezepte vorzuplanen. Mach dir Gedanken, welche Gerichte du mit der Berberitze probieren möchtest. Lege ihn für eine gewisse Zeit – etwa zwei Wochen – an. Ein klarer Start- und Schlusstag hilft dir, den Fokus klar auf die Food Experience zu setzen.

In diesem Zeitraum sollst du einerseits regelmäßig die Berberitze als Nahrungsmittel genießen und ihre Wirkung wahrnehmen – andererseits sollst du dir ganz bewusste Zeiten einplanen, in denen du dich deiner Mind & Soul Work widmest, um die Wirkungen der Berberitze für dich zu nutzen.




4 Berberitze-Wirkungen // mind & soul


Wenn es um das Thema Zeit geht, ist die Berberitze ein wirkungsvolles Food. Sie hilft dir nicht nur, Zeit besser einzuschätzen, sondern sie auch fokussiert zu nutzen.

Du kannst Zeit als wirkungsvolles Werkzeug verstehen, wenn es darum geht, Projekte voranzubringen oder auf Ziele hinzuarbeiten. Sicher hast du schon gemerkt, dass es passieren kann, dass (ablaufende) Zeit zum Gegner wird. Die Berberitze unterstützt dich bei einem Mindset-Shift und macht dir klar: Zeit ist ein Segen und wenn du sie sinnvoll nutzt und planst, trägt sie dich – während sie verstreicht – in Richtung deiner Ziele.

Dafür ist eine gute und durchdachte Planung gefragt, die Zeitabschnitte kleineren Meilensteinen zuordnet. Damit du es schaffst, diese richtig zu setzen und einzuschätzen, holst du dir als Coach die Berberitze an deine Seite.


Die Berberitze


Verbessert dein Zeitgefühl

– Sense of time –

– Sense of time –


Berberitzen befähigen dich, Zeit klarer wahrzunehmen und sie schärfen dein Gespür für die Dauer und Länge von Zeiträumen. So schätzt du erfolgreich ein, wie lange du für bestimmte Dinge brauchst und nutzt dein neues Gespür für die Produktivitätssteigerung und für eine Entschleu-nigung im Alltag. Stress und Druck entstehen gar nicht erst. Du kannst dir immer öfter sagen „Heute habe ich alles geschafft. Der Tag war produktiv“ – bist danach aber keineswegs ausgelaugt.




Unterstützt dich bei der realistischen Planung von Zeit


– Realistic schedule –


Berberitzen unterstützen dich bei der realistischen Planung von Zeit. Vor allem, wenn es um langfristige Vorhaben oder eine Jahresplanung geht, lassen sie dich diese so anlegen, dass alles Geplante auch machbar ist. So ist die Berberitze eine perfekte Begleiterin bei der Erstellung deines Zukunftsplanes. Sie unterstützt dich auch bei der Erinnerung an bereits bekannte Termine und verhindert stets, dass diese dich überraschen und von übergeordneten Projekten abhalten.





Stärkt deinen Sinn für den richtigen Zeitpunkt



– Timing –


Berberitzen verwandeln deine Intuition in einen wertvollen Ratgeber: Du wirst mit der Unterstützung der Berberitze dein Gefühl für den richtigen Zeitpunkt schärfen. Wenn etwas Bestimmtes zu tun oder etwas Wichtiges zu entscheiden ist, wirst du es merken und dementsprechend handeln. Ganz von allein wird sich ein neues Verhalten einstellen. Herausschieben war gestern. Die Zukunft jetzt in die Hand nehmen – dabei hilft dir die Berberitze.









5 Mind & Soul Time // So arbeitest du mit der Berberitze an deiner Zeitgestaltung


Damit du dich bewusst und vor allem fokussiert mit dem Thema der Food Experience beschäftigst, kannst du einige praktische Aufgaben zum Thema Zeit im Voraus gestalten absolvieren.

Bring Ordnung in deine Zeit! Starte direkt mit deiner Mind & Soul Work:



Plane im Voraus

Setze deinen Kalender neu auf


Dein Kalender für die nächste Zeit will im Voraus gefüllt werden. Ganz gleich, ob du die kommende Woche, die nächsten drei Monate oder die nächsten fünf Jahre planst – verschaffst du dir einen umfassenden Überblick über Anstehendes, wirst du gleich entspannter. Lege dir einen Kalender zurecht und trage wichtige Termine ein: Urlaub, große Feiern, Geburtstage und Jahrestage beispielsweise. Auch Feiertage, Jahreszeiten, Aussaattermine und Erntezeiträume zu vermerken, bringt dich einer umfassenden Übersicht näher. So kann dich terminlich nichts mehr überraschen und du fühlst dich stets gut vorbereitet.



Meilensteine setzen

Überprüfe deine Erfolge mit Zwischenzielen


Du hast ein großes Projekt, an dem du arbeitest? Überprüfe, wie du zeitliche Meilensteine setzen kannst. Plane so, dass es realistisch ist, sie zu erreichen. Verschaffe dir eine Übersicht mit allen to-dos bis zum jeweiligen Meilenstein, so schätzt du die benötigten Zeiträume auf einer guten Informationsbasis ein. Eventuell möchtest du dir den ein oder anderen „Zeitpuffer“ mit einplanen. Die Meilensteine werden dich fortgehend motivieren, immer weiterzumachen. Zudem sind sie ein gutes Tool, um die Qualität deines Zeitgefühl immer wieder zu validieren, wenn du die Meilensteine rechtzeitig erreichst.


Man lernt nie aus

Eigne dir neue Fähigkeiten an


Vielleicht hast du dir für die nächste Zeit Vorsätze gemacht. Mal wieder ein Buch lesen, eine neue Sportart lernen, regelmäßige Spaziergänge, jeden Tag Yoga. Ganz gleich, was du dir vorgenommen hast – du kannst diese neuen Alltagsbestandteile, mithilfe der Berberitze und deinem neuen Zugang zum Thema Zeit, viel achtsamer wahrnehmen. Wie lange dauert es, ein Buch zu lesen? Wie schnell mache ich Fortschritte beim Sport? Beobachte diese Prozesse genau und du wirst lernen, den Weg zu neuen Fähigkeiten zeitlich besser verzeichnen zu können. So bist du gleichzeitig motivierter, mit etwas anzufangen, denn: Du kannst den Zeitabschnitt bis hin zu ersten Erfolgen im Voraus ahnen.




6 Achtung & Dank // Deinen Foodcoach wertschätzen


Aus Respekt vor der Natur und gleichsam als achtsamen Abschluss der Food Experience bedanken wir uns bei der Berberitze. Gegenseitige Achtung ist wesentlich für die Persönlichkeitsentwicklung auf Basis deiner Ernährung. So entsteht ein harmonisches Ganzes, eine ganzheitliche Food Experience.

Die Berberitze stellt sich dir als Nahrung für Körper, Geist und Seele zur Verfügung. Behalte dies als Erinnerung.

Denke noch einmal nach: Wie hast du deine Mind & Soul Work gestaltet? Welche Aufgabe hat dir am meisten zurückgegeben? Konntest du bereits im Laufe der Food Experience Fortschritte oder neue Erkenntnisse zum Thema Zeit im Voraus gestalten klar verzeichnen?


Vielleicht gibt es einige Achtsamkeitsübungen aus deiner Mind & Soul Work mit der Berberitze, die du langfristig in deinen Alltag integrieren möchtest.

Vielleicht hat dir auch ein Rezept mit der Berberitze besonders zugesagt. Nimm es in dein Kochbuch auf!


So kannst du die Berberitze und ihre Wirkungen

dauerhaft Teil deines Alltags werden lassen und dich stetig weiterentwickeln, was den Umgang mit Zeit betrifft. Lasse zu, dass die Berberitze nachhaltig wirkt. Dadurch profitierst du langfristig – ganz im Sinne des Themas.


Wenn die Berberitze dir helfen konnte, dein Zeitgefühl zu verbessern und deine Zeit nun noch besser im Voraus zu gestalten, gib uns gerne Rückmeldung. Ob direkt hier in einem Kommentar, per Mail oder auf Instagram:

Wir freuen uns, von dir zu hören!

Sollte dich das Thema Zeit interessieren und du möchtest dich noch mehr mit deiner Zukunft auseinandersetzen, so lies doch auch gerne unseren Artikel über den Mais. Hier findest du die Food Experience, mit der du große Zusammenhänge zu verstehen lernst. Mit Mais kannst du die Zukunft erahnen und dich noch besser auf sie Vorbereiten. Eine perfekte Ergänzung also! Lies hier weiter: Visionär sein mit Mais.

Teile gerne deine Erfahrungen, Erkenntnisse und Ideen mit uns, hier, auf Instagram oder Pinterest.











Aktuelle Beiträge

Alle ansehen